Weihnachtstraining am Klausberg

Weihnachtstraining am Klausberg

Die zweiwöchige Rennpause um Weihnachten nutzte ich wie jedes Jahr, an meiner Hauspiste am Klausberg zum Trainieren.  Ein großes DANKE an die Skiarena, für die immer perfekt präparierten Pisten, die sie uns zur Verfügung stellen.

Die Vorbereitung für die nächsten Speedrennen in Badkleinkirchheim machte ich die letzten 3 Tage mit der Nationalmannschaft in Santa Caterina. Ich freute mich und hatte großen Spaß, konnte ich endlich wieder die „langen Bretter“ anschnallen.

Am 10. Jänner geht es wieder mit den Rennen los, wo ich meine guten Trainingsleistungen endlich im Rennen umsetzen will und schneller skifahren möchte, wie ich es bisher gezeigt habe. Also haltet mir bitte fest die Daumen.

Anna :-)

Einen Kommentar schreiben