Podestplatz bei Italienmeisterschaften

Podestplatz bei Italienmeisterschaften

 

Hallo!!

Nach etlichen vierten und fünften Plätzen in den letzten Jahren, hat es heuer bei den Italienmeisterschaften der Assoluti endlich zu einer Medaille gereicht. Ich belegte im Riesentorlauf in Pozza di Fassa Rang 3.

Nach einem verpatzten 1. Durchgang sah ich meine Chancen auf einem Stockerplatz schon schwinden. Im 2. Lauf ging ich dann volles Risiko und ich wurde dafür belohnt. Mit Laufbestzeit schaffte ich den Sprung aufs Podium, hinter Elena Curtoni und Francesca Marsaglia.

Der Super-G und die Abfahrt mussten leider, aufgrund des vielen Neuschnees und des starken Windes auf Anfang April verschoben werden, wo ich im Super-G wieder voll angreifen werde.

Nächste Woche nehme ich an den deutschen Meisterschaften im Super-G und im Riesentorlauf teil.

Also haltet mir bitte fest die Daumen!!

Anna

Einen Kommentar schreiben